Stressbewältigung

Die Ruheinsel

Jede Woche Zeit für mich. Zeit zum Runterkommen, Entspannen, Kraft tanken.

 

Ich lerne und praktiziere verschiedene Formen der Entspannung, vor allem die "Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PME)". Diese ursprüngliche Art der PME vermittelt zweierlei: ein Entspannungsverfahren, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich gut belegt ist, und Achtsamkeit - beides unmittelbar über meinen Körper erfahrbar. Die PME sensibilisiert mich für das Zusammenspiel zwischen Muskelspannung, Lebensgefühl und Gedankenwelt. Meine Fähigkeit, aus eigener Verantwortung zu mehr innerer Ruhe und zu seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen, wird gestärkt. Stress und Belastungen kann ich wirksamer begegnen und bewältigen.

 

Verschiedene Aspekte der Achtsamkeitspraxis stehen jede Woche im Fokus - Themen wie Stressbewältigung, Gelassenheit, Akzeptanz, Nicht-Bewerten, Präsent sein, Geduld, Selbstfürsorge, Wahrnehmung, Kommunikation, Selbstverantwortung, Meditation, etc.

 

Beides, PME und Achtsamkeit, begleiten mich über den Abend hinaus in meinen Alltag und mein Leben. Sie unterstützen mich, alle Aspekte meines Seins klarer zu sehen und auf dieser Basis bewusster handeln zu können. Das regelmäßige Angebot hilft mir, dranzubleiben an der Achtsamkeit und an meinen wichtigen Themen.

 

Jeden Montag, 19:30 h - 21 h in Bitburg. Einstieg jeweils zum Beginn eines 10er-Zyklus möglich.

Anmeldung über die VHS Bitburger Land, Tel. 06561 661061.

 

 

Dieses Programm wird außerdem einmal wöchentlich im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge für die Mitarbeiter einer Alten- und Pflegeeinrichtung angeboten.

 


Weitere Stressbewältigungsprogramme

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Programm, angepasst an die speziellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter.